Orden Engagement Einrichtungen Frauennetzwerk Fairer Handel Geistl. Impulse Links Impressum Home
 
 


Schafe brauchen einen guten Hirten.
Menschen manchmal auch...
Besonders in schwierigen Lebenssituationen.
Schwestern vom Guten Hirten bemühen sich weltweit,
jungen Mädchen, Frauen und Familien in Not
mit ihren Angeboten zu helfen.

Neues Magazin der Schwestern vom Guten Hirten
Am 1. März 2016 erschien die erste Ausgabe von "unterwegs". Das neue Magazin der Schwestern vom Guten Hirten wird vierteljährlich erscheinen und tritt an die Stelle der Beilage der Ordensgemeinschaft in der Zeitschrift "kontinente". Die erste Ausgabe mit zwanzig Seiten Umfang bringt u.a. einen Bericht über die Arbeit der Schwestern für gefangene Frauen in Burkina Faso, ein Interview mit der neuen Generaloberin Schwester Ellen Kelly und einen theologischen Beitrag zum Thema "Ostern - eine Kreislaufstörung". Wer das Magazin beziehen möchte, kann es bei Schwester Gudula Busch RGS (Mail: gudula.buschguterhirte.de) bestellen.

Zertifizierung für das Küchenteam in St. Anton
Dass im Haus St. Anton Gastfreundschaft und gute Verpflegung angeboten wird, davon können sich die Gäste, die die Einrich­tung besuchen, überzeugen. Durch ein besonderes Zerti­fizierungs­verfahren wird ein ernährungsphysiologische ausge­wogenes Verpflegungsangebot gewährleistet [...weiterlesen]



Goldene Ehrennadel für Schwester Brigitte Bindl
Schwester Brigitte Bindl RGS wurde vom Bürgermeister des Marktes Teisendorf mit der Goldenen Ehrennadel der Stadt ausgezeichnet. 32 Jahre hatte sie den dortigen Kindergarten St. Andreas geleitet [...weiterlesen]

Sternsinger-Aktion erbrachte über 8.000 Euro
44 Sternsinger waren an vier Aktionstagen Anfang Januar 2016 in der Großgemeinde Blomberg unterwegs, brachten den Segen in die Häuser und sammelten traditionsgemäß Spenden für ein Projekt der Schwestern vom Guten Hirten in Mosambik [...weiterlesen]

Die Barmherzigkeit des Guten Hirten leben
Das neu gewählte Leitungsteam der Kongregation der Schwestern vom Guten Hirten nahm am 14. November 2015 seine Arbeit auf. Die Schwestern aus dem apostolischen und dem kontemplativen Zweig des Ordens begannen den Tag mit einem Gottesdienst im Generalat in Rom [...weiterlesen]

Raus aus den Minen!
Zwei Filmemacher erhielten überraschend Zugang zu den Kupfer- und Kobalt-Gruben rund Kolwezi (Kongo). Sie fanden in dem Minendistrikt ein erschreckendes Maß an menschlichem Elend und Ausbeutung der Bergleute - unter ihnen viele Kinder - aber auch ein Basisprojekt der Schwestern vom Guten Hirten [...weiterlesen]

Förderverein "Alte Apotheke" gegründet
In Münster wurde ein Förderverein zur Unterstützung der Arbeit des Nachbarschaftstreffs "Alte Apotheke" gegründet, der vom Haus vom Guten Hirten Münster und dem St. Rochus-Hospital Telgte getragen wird. Vorsitzender ist der ehemalige Pfarrer von St. Mauritz, Pater Hans-Ulrich Willms [...weiterlesen]

Schwester Susan Chia ist zu Gott heimgegangen
Am 3. Oktober 2015 starb in ihrer Heimat Singapur Schwester Susan Chia RGS im Alter von 60 Jahren. Sie war von 2009 bis 2015 Mitglied der Kongregationsleitung der Schwestern vom Guten Hirten und u.a. Kontaktperson für die Deutsche Provinz des Ordens [...weiterlesen]

Nepal - sechs Monate nach der Katastrophe
Schwestern vom Guten Hirten versuchen zusammen mit UNICEF, Caritas-Nepal und anderen Gruppen und freiwilligen Helfern den Opfern des verheerenden Erdbebens vom April 2015 zu helfen und sich um verwaiste Kinder und Jugendliche zu kümmern [...weiterlesen]

"Erzähle, was du über die Erde weißt!"
Anlässlich der Apfelernte im Haus St. Anton halfen viele kleine und große „Erdbeschützer“ mit, die Äpfel zu pflücken. Alle Kinder der Einrichtung, Eltern und Betreuer waren begeistert dabei, so dass am Schluss von den hauseigenen Apfelbäumen eine halbe Tonne geerntet werden konnte [...weiterlesen]

Flutkatastrophe in Myanmar
In der letzten Juliwoche ist Myanmar infolge heftiger Monsunregenfälle von einer schweren Flutkatastrophe heimgesucht worden. Mehr als 200.000 Menschen sind nach vorläufigen Schätzungen obdachlos. Schwester Regina Htoo Htoo, Provinzleiterin von Ostasien, berichtet über die Lage [...weiterlesen]

   
 30. Kongregationskapitel in Angers

Schwester Ellen Kelly neue Kongregationsleiterin
Das 30. Kongregationskapitel in Angers hat am 28. Juni 2015 Schwester Ellen Kelly, bisherige Leiterin der Provinz New York, zur 12. Kongregationsleiterin der Schwestern vom Guten Hirten gewählt. Sie wird die Kongregation bis 2021 führen und folgt Schwester Brigid Lawlor, die den Orden von 2003 bis 2015 geleitet hatte. Außerdem wurden die neun Mitglieder ihres Leitungsteams gewählt [...weiterlesen]


"Wir sind gesandt, verwundete Herzen zu heilen"
Mit einer Pilgerfahrt nach Caen, einer Abschiedsfeier für die Missionspartner, dem Bericht der Schatzmeisterin und einer Präsentation der Kontemplativen Schwestern setzte das 30. Kongregationskapitel in Angers seine Arbeit for [...weiterlesen]

Dank an die Kongregationsleitung
Das 30. Kongregationskapitel in Angers nahm in der ersten Woche seiner Beratungen die Berichte des Kongregations­leitungsteams, des Spirituellen Zentrums, der Arbeitsstelle "Gerechtigkeit und Frieden" und des Missions-Entwicklungsbüros entgegen  [...weiterlesen]

Mit der Kraft des Hl. Geistes den Aufbruch wagen
In Angers tagt vom 7. Juni bis 2. Juli das 30. Kongre­gations­kapitel der Schwestern vom Guten Hirten. Es steht unter dem Motto "Mit der Kraft des Heiligen Geistes wagen wir einen neuen Aufbruch für unsere Sendung." Zu Beginn ermunterte die Kongregationsleiterin, Schwester Brigid Lawlor die Schwester, "miteinander zu entdecken, wohin der Geist uns führen will."  [...weiterlesen]




Schlußerklärung des Kongregationskapitels
Zum Abschluß des 30. Kongregationskapitels in Angers verabschiedeten die Schwestern eine Schlußerklärung, die den Kurs für die nächsten sechs Jahre festlegt [...weiterlesen].
 


Nachrichten-Archiv
(Bild anklicken)



Guter-Hirte-Blog - Das Online-Forum


Verrückte Ideen haben
schon oft die Welt verändert

Ordenseintritt ganz konkret gedacht: BIN ICH BERUFEN?
Steigen Sie einfach mal über die Klostermauer und informieren Sie sich, wie man "Schwester vom Guten Hirten" wird. Entdecken Sie die Vielfältigkeit des Ordenslebens und öffnen Sie sich für ganz neue Wege.
mehr



Good Shepherd News
Zeitschrift zum download

Sie können die aktuelle deutsche Ausgabe der internationalen "Good Shepherd News" als pdf-Datei downloaden. Einfach mit der rechten Maustaste auf das Bild klicken und "speichern unter..."



SPENDENKONTO

Wer die Projekte der Schwestern vom Guten Hirten unterstützen möchte, kann dies durch eine Spende auf folgendes Konto tun:

Darlehnskasse Münster eG
IBAN: DE80 4006 0265 0003 90950 0
BIC: GENODEM1DKM

Kontoinhaberin:
Deutsche Provinz der Schwestern
vom Guten Hirten
(Geben Sie bitte immer den Verwendungszweck an.)


 

Weitere deutsche Internetseiten
Haus vom Guten Hirten, Hofheim www.guter-hirte-hofheim.de
Haus vom Guten Hirten, München www.st.gabrielsolln.de
Haus vom Guten Hirten, Münster  www.hvghirten.de
Haus St. Anton, Wittlich www.haus-sankt-anton.de
Schloß Zinneberg www.schloss-zinneberg.de

Update: 21.03.16