Orden der Schwestern zum Guten Hirten

Aktuelles

Schwester vom Guten Hirten wird Papst-Beraterin

Schwester Brigid Lawlor wird Papst Franziskus in Zukunft rund um Fragen des Ordenslebens beraten. Der Vatikan hat sie zur Beraterin der Kongregation für die Institute geweihten Lebens und für die Gesellschaften apostolischen Lebens ernannt.

Die vatikanische Religiosenkongregation kümmert sich um alle Belange der Ordensgemeinschaften und Säkularinstitute weltweit. Unter anderem hat sie einen Blick auf die Leitung der Gemeinschaften, ihre Ausbildung sowie den Umgang mit dem Ordensvermögen.

In der Vergangenheit waren vor allem Männer als Berater ernannt worden. „Dass jetzt immer mehr Frauen als Beraterinnen ausgewählt werden, ist ein gutes Zeichen dafür, dass sich die Dinge in der Kirche langsam ändern“, so Sr. Brigid auf der Internetseite der Provinz Nord- und Mittelamerika.

Nicht der erste Posten in der Religionsenkongregation

Der Posten der Beraterin ist nicht die erste Funktion, die Sr. Brigid innerhalb der Kongregation innehat. Bereits seit einigen Jahren war sie als Religiöse Assistentin tätig und hat Ordensgemeinschaft unterstützt, die sich mit ihren Fragen an die Religiosenkongregation gewandt haben.

Nachdem ich 2016 meine Amtszeit als Leiterin der Schwestern vom Guten Hirten beendet habe, ist die Kongregation auf mich zugekommen“, berichtet Sr. Brigid. Während ihrer Amtszeit hatte sie für zwölf Jahre in Rom gelebt und Kontakte in die Kongregation geknüpft.

Gegen Armut, Menschenhandel und Rassismus

Jetzt wird Sr. Brigid den Papst und seine Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beraten, wenn sie gebraucht wird. Vor allem in den Bereichen Armutsbekämpfung, Menschenhandel, Einwanderung und im Kampf gegen den Rassismus hat die Schwester vom Guten Hirten weitreichende Erfahrungen gesammelt, die sie nun in ihre Arbeit einbringen will.

„Es ist eine Ehre, für diese Aufgabe ausgewählt zu werden“, sagt Sr. Brigid. „Es ist eine gute Möglichkeit, die Mission der Schwestern vom Guten Hirten in der Welt bekannter zu machen – und auch die Mission der anderen Ordensgemeinschaften.“ Zugleich sie die neue Aufgabe auch eine Herausforderung. „Deshalb bin ich dankbar für eure Gebete und eure Unterstützung, während ich dieses Amt übernehme“, so Sr. Brigid.

(my/mit Material von sistersofthegoodshepherd.com/Bild: Jeanette McDermott, Province of Mid-North America)

Wir freuen uns über Ihre Unterstützung

Bankverbindung

Schwestern vom Guten Hirten
IBAN: DE80 4006 0265 0003 9095 00
BIC: GENODEMIDKM
Darlehnskasse Münster eG

Nachrichtenarchiv

Weitere Nachrichten

Misereor Hungertuchandacht 2024

Die diesjährige Andacht kommt aus dem Haus vom Guten Hirten in Hofheim! Gestaltet wird sie von Br. Helmut und Br. Norbert, die Fürbitten lesen unsere Schwestern!

Frau Ricarda Moufang singt und spielt Harfe, die Musik und das Video kommen von Andreas Walke.

Sharing Fair Zentrum Münster

Adresse

Skagerrakstraße 2
48145 Münster

Öffnungszeiten
montags bis freitags
9 bis 16 Uhr

Sie können alle Artikel aber auch
telefonisch oder per Email bei uns bestellen.

Für Fragen und Bestellungen
stehen wird Ihnen gerne
zur Verfügung.

Tel. 02 51 / 986 225 66
Email: fairer.handel@guterhirte.de